Cut-Up

Small Parts

In A5 mit acht desinformierenden Grafiken, die bisher nur in längst vergriffenen Ausgaben von Pareidolia zu sehen waren, gibt es Tim Reuschers “Small Parts” jetzt im Shop zu bestellen.

SchlangefangerInnen, GrasverdapperInnen und KappestrickerInnen!

Wir machen jetzt mal Pareidolia 18. Schickt uns schlechte politische Gedichte, verdrogte Kurzgeschichten, fürchterliche Essays und vor allem hässliche Zeichnungen und sinnlose Grafiken am liebsten zum Thema “Festung Europa”, wir nehmen aber naturgemäß auch alles zu Sex, Gewalt und Hegel – vorausgesetzt es erfüllt unsere ausgesprochen niedrigen Standards und erreicht uns vor dem 1.10.2013. Schickt …

SchlangefangerInnen, GrasverdapperInnen und KappestrickerInnen! Weiterlesen »

Pareidolia 17 : call for papers

Keine Lust mehr nur immer am Rechner mit Google Maps die Frontlinien des Klassenkampfs nachzuzeichnen? Dann schreibe/zeichne/produziere für das Pareidolia Magazin! Such im Stapel auf dem Schreibtisch nach irgendeiner Skizze zum Thema “Simulation”, Male eine gesichtslose Charaktermaske, oder eben nicht. Gibt auch kein Geld. Pareidolia kostet dafür aber auch nichts. Pareidolia online lesen und sich …

Pareidolia 17 : call for papers Weiterlesen »

Pareidolia 16 – out now!

Rechtzeitig zur Zweiten Salonkommunistischen Internationale erscheint Pareidolia 16. Randvoll mit Texten von Bdolf, Stefan Kalbers, Clairelle, der Gehirnschnecke und weiteren. Und mit Bildern, Cartoons und sowas. Ab jetzt online lesen, im Shop bestellen oder in Hamburg jetzt bei Zardoz abgreifen, morgen in der Kleinraumdisko oder am 22. und 23.12 in Stuttgart bei den Feierlichkeiten zum …

Pareidolia 16 – out now! Weiterlesen »

Call for Submissions

Lasst uns Pareidolia 16 machen: Schickt uns Texte, Zeichnungen, Grafiken und/oder Bargeld! Deadline für Einsendungen ist der 25.11.2012, kurze Texte werden bevorzugt und nicht vergessen: Pareidolia bedeutet Sex, Gewalt, Hegel!

Pareidolia 14 OUT NOW!

Alles, was man in Deutschland macht, muss kriegerisch sein, muss als Krieg verstanden werden. Eine Zeitschrift ist nicht möglich in Deutschland, ausser als Krieg gegen die LeserInnen, die LeserInnen verstehen nur Krieg. Printausgabe jetzt schon bei Zardoz, und im Shop, ab Donnerstag 13.9. in der Kleinraumdisko. PDF gibts hier.

Diese Webseite nutzt Cookies um den Traffic zu analysieren und Shopfunktionen zu gewährleisten. View more
Cookies settings
Accept
Decline
Privacy & Cookie policy
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet. Beim Besuch unseres Internetangebots werden die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten protokolliert. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an: Sternstunden des Kapitalismus Tim Reuscher Nachladen Sternstrasse 17 20357 Hamburg 040 67386028 shop@sternstundendeskapitalismus.de
Save settings
Cookies settings
Nach oben scrollen