Lichtwolf

Die Nummer Nummer 45 des fantastischen “Lichtwolf” ist erschienen, Pareidolialiebling Adorno soll mehrfach auftauchen und auf den Seiten 51 und 82 gibt es dort Original Pareidolia-Content.

Jetzt kaufen!

Le Camion

Ein brandneues Zine bei SDK. Voll mit Illustrationen von Tim Reuscher zu Marguerite Duras’ “Der Lastwagen”. Tim hat den Film “Der Lastwagen” nie gesehen, liebt aber seine abgegriffene Taschenbuchausgabe. A5, 12 Seiten, 12 Motive. Jetzt im Shop.

camion_title

camion_2

camion_1

Call for submissions

Pareidolia 19 kann nicht allein von oben geschlossen werden.
Pareidolia 19 muß von unten herbeigeführt werden:

Die nächste Ausgabe entsteht unter dem Arbeitstitel “Stadt und Land”,
wer das als Thema auffassen will ist herzlich dazu eingeladen.

Bildbeiträge werden bevorzugt,
Texte bitte nicht so lang,
Gedichte immer gern.

Format:120 x 160mm, schwarz/weiss,
Bilder bitte in entsprechender Auflösung.

Redaktionschluss ist der 30.4.2014
Schickt uns Bilder & Texte per Email.

Mondo Kranko

Pareidolia Autor Jonis Hartmann hat ein Buch geschrieben. “Mondo kranko” gibt es beim Chaotic Revelry Verlag zu bestellen.

Mehr dazu und Videos einer Lesung gibt es hier zu sehen.

Sticker

Neue fantastische Sticker:

sticker2013

Pareidolia 18 ist da!

Pareidolia 18 mit Kurzgeschichten, Gedichte, Cartoons und/oder Illustrationen von Gehirnschnecke, Boris Guschlbauer, Clemens Schittko, Abigail Richter, eri*alc, Jürgen Landt, Lau-Rider, Martin Conrads, Bdolf, Tim Reuscher und anderen gibts jetzt und für umsonst gedruckt & kopiert im Shop, bei Zardoz und Schanzenbuchhandlung (beide Schulterblatt, Hamburg) und/oder online.

pareidolia18_cover

Diamat Hegel Shirt

Immer nur schwarz – das ist doch Quatsch.
Jetzt gibt es eine Alternative zum Klassiker:

hegel_shirtgruen

 

FRIEDRICHSHAIN 2

Das LiteraturfestivaL in PrenzLauer Berg

Donnerstag, den 14. November bis Sonntag, den 1. Dezember 2013

Konkuratiert, kinkaturiert und konterkariert vom Wohlfahrts- ausschluß Erpe (Neuenhagener Mühlenfließ)/Dahme/levaH/ Panke/Spree/Weißer See und der Epidemie der Käfte in Tat- einheit mit der LKO-Exekutive Wedding/Alt Gaarz und dem Liebe/Arbeit/Wissen-Ausschuß Komponistenviertel

„Du bist im Grunde erzfaul. Wir müssen Dich fortgesetzt zwingen (zu Deinem eignen Glück!), sonst würdest Du niemals arbeiten. – Eine so wichtige Beschuldigung, mit der alle Zwangsarbeit seit je legitim geworden ist, darf man nicht so kurz behandeln.“ (aus: Ernst Fuhrmann. Die Fessel des Mißtrauens, 1948)

Hier spricht der Preis:
„Wer das Maul aufreißt,
der sollte mindestens
Etwas zu sagen haben.“
Continue reading

SchlangefangerInnen, GrasverdapperInnen und KappestrickerInnen!

Wir machen jetzt mal Pareidolia 18. Schickt uns schlechte politische Gedichte, verdrogte Kurzgeschichten, fürchterliche Essays und vor allem hässliche Zeichnungen und sinnlose Grafiken am liebsten zum Thema “Festung Europa”, wir nehmen aber naturgemäß auch alles zu Sex, Gewalt und Hegel – vorausgesetzt es erfüllt unsere ausgesprochen niedrigen Standards und erreicht uns vor dem 1.10.2013.

Schickt Texte und/oder Bilder an: tim@sternstundendeskapitalismus.de